Your event should be here ! To publish, manage, promote... To learn or to be formed ... Online registrations

Site language : English - Français
Ref : 26080
Event :Haemostasis in Critical Care – 6. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation

Dates :Monday April 02nd, 2018 - Tuesday April 03rd, 2018

Location :Zentrum für Labormedizin St. Gallen
Kantonsspital St. Gallen
Haus 21
9007 Sankt Gllen, Switzerland

Type :Conference & Seminar - International audience

Accreditation :--


 

Further information

Editorial


 

Objectives

Gerinnung in der perioperativen Praxis: Störungen der Gerinnung, Polytrauma, peripartale Blutung, Perioperative Hämostaseologie
 

Program

Die perioperative Gerinnung wird in der Praxis zum einen durch erworbene Störungen der Gerinnung bei z. B. Massentranfusion, Polytrauma und peripartaler Blutung, zum anderen durch eine Vielzahl angeborener hämostaseologischer Krankheitsbilder, wie z. B. das von-Willebrand-Syndrom, kompliziert. Zusätzlich erschweren zivilisationsbedingte Krankheitsbilder (koronare Herzkrankheit, Vorhofflimmern, Schlaganfall, periphere arterielle Verschlusskrankheit, venöse Thrombembolie, etc.) und deren Behandlung mit z. B. Thrombozytenaggregationshemmern, Vitamin-K-Antagonisten oder neuen oralen Antikoagulanzien die sichere Steuerung der Patienten durch das Risiko von Blutung und Thrombose im OP und auf der Intensivstation.
Daher ist das Ziel dieses Intensivworkshops, ein profundes Wissen über Diagnostik und Therapie perioperativer Gerinnungsstörungen zu vermitteln, die Besonderheiten von Patienten unter Antikoagulanzientherapie im Operationssaal und auf der Intensivstation und effektive und sichere Behandlungsstrategien gemeinsam (und in Kleingruppen zu erarbeiten. Hierbei werden auch die Möglichkeiten und Grenzen von Gerinnungsanalytik und Point-of-Care-Gerinnungsdiagnostik theoretisch und praktisch vorgestellt.
Unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) und der Deutschen Akademie für anästhesiologische Fortbildung (DAAF) der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und des Bundes Deutscher Anästhesisten (BDA) möchten wir im Rahmen dieses bislang einzigartigen Intensivworkshops (interdisziplinären Vorlesungen, interaktiven Fallsitzungen und „Hands on“-Kursen) alle wichtigen Aspekte der perioperativen Hämostase mit Ihnen gemeinsam erarbeiten.

 

Location

Map and directions
Conference address :
Zentrum für Labormedizin St. Gallen
Kantonsspital St. Gallen
Haus 21
9007 Sankt Gllen
Switzerland
Map and directions

Further information

To access the information you need to be connected. Creating an account is easy and free!

Log to your account
Register on Doctorama

Details

Haemostasis in Critical Care – 6. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation Surgery - Hematology - Anesthesia - Resuscitation - Internal medicine
chirurgie, innere medizin, gefäßerkrankungen/hämatologie, hämostaseologie, anästhesie, intensivmedizin
Professionals, (Fach-)Ärzte Med. Fachangestellte (MFA) Med.-technische Assistenten (MTA) Assistenzärzte Pflegepersonal Sonstige: Chefärzte/Oberärzte, Fachleute aus Unikliniken, Spezialkliniken
50 -- --
Deutsch

Other

For more information on Haemostasis in Critical Care – 6. Interdisziplinärer Hämostaseologischer Intensivworkshop für OP und Intensivstation, plsase contactr MCI Deutschland GmbH

To display announcer website, obtain a letter of invitation, you must be logged

Log to my account
Register on Doctorama


Recommend this event